BZA-Office - Die Betriebszweigabrechnung

BZA-Office ist ein PC-Programm zur betriebswirtschaftlichen Auswertung aller Betriebszweige eines landwirtschaftlichen Betriebes. Die Erstellung der Betriebszweigauswertung erfolgt anhand der Datenbasis von Buchführung und Produktionstechnik. Die notwendigen Daten können manuell erfasst oder einfach mittels Datenimport aus vorhandenen Datenquellen eingelesen werden.

  • Datenimport aus Wiking, aus BMEL csv-Datei, aus HI-Tier.
  • Programmunterstützung bei Kostenzuteilung zu den Betriebszweigen.
  • Vollkostenauswertung nach dem DLG-Standard (DLG/Band 197).

Mit dieser Auswertung haben sie einen detaillierten Überblick, über alle Produktionskosten in den Betriebszweigen. Auf einen Blick sind z.B. die Futterkosten je kg ECM oder die Düngerkosten je dt Winterweizen erkennbar.

Mit dem Vertikalvergleich über drei Jahre wird die Entwicklung des Betriebes in den Betriebszweigen deutlich dargestellt.

Für die Beurteilung der Wirtschaftlichkeit ist der Vergleich der Betriebszweige mit denen anderer Betriebe eine große Hilfe.

Fragen Sie Ihren landwirtschaftlichen Fachberater nach den Auswertungen aus BZA-Office!